Kamagra Bestellen.at

Cialis: Das Wundermittel ist nicht mehr nur für ED?

Ich erinnere mich, dass eine Frau, die ich vor ungefähr 10 Jahren sah, mit meiner Leistung im Bett nicht zufrieden war. Ich verstand es zuerst nicht, da sie ziemlich schön war, einen großen Busen hatte, eine nette sexy Frau, die die Bewegungen im Schlafzimmer kannte. Nach 10 oder 12 Mal hatte ich hier gefragt, was das Problem sei, und sie sagte, es sei so groß wie mein Penis und ich sei in dieser Hinsicht nie sehr hart. Ich wollte diese Frau behalten, also beschloss ich, zu meinem Arzt zu gehen, um das Problem zu erklären.

Cialis Österreich bestellen
Cialis Österreich bestellen

Mein Arzt gab mir ein Rezept für ungefähr 4 Viagra-Pillen, die ich von meinem Apotheker bekommen hatte. Bevor ich einen mit meinem Freund probierte, beschloss ich, einen zu probieren, wenn ich alleine zu Hause war. Ich nahm die Pille und sie sagten, ich sollte in ungefähr einer Stunde eine Wirkung erzielen. Nachdem ich ungefähr eine halbe Stunde gewartet hatte, bemerkte ich ein Blau in meiner Sicht, fühlte mich fast schwindelig und dachte, es wäre ein guter Zeitpunkt, einen Pornofilm auf meinen Computer zu werfen, um zu sehen, was passiert ist. Der Film war sehr gut, einer dieser Papas macht Filme vom Typ Tochter, die mich wirklich zum Laufen bringen. Aber ich bekam keine Erektion, nur aufgeregt wie immer. Ich habe versucht, zu einem Hard-On zu masturbieren, aber es wurde sehr wenig erreicht. Ich wusste, dass dies mit meinem sexy Anderen niemals funktionieren würde, also ging ich zurück zum Arzt.

Mein Arzt gab an, dass das Problem möglicherweise darin besteht, dass ich eine stärkere Dosierung benötige. Also gab er mir diesmal eine höhere Dosis für Cialis anstelle des Viagra, das er mir zuvor gegeben hatte. Ein weiterer 4-Pillen-Versuch. Ich war ziemlich nervös, als ich zum Apotheker zurückkehrte und mich fragte: "Was ist, wenn das nicht funktioniert?". Also, nachdem er Cialis bekommen hat und versucht hat, mich zu beruhigen. Ich ging noch einmal nach Hause, um einen von ihnen auszuprobieren. Ich wartete wieder ungefähr eine halbe Stunde und obwohl ich immer noch eine bläuliche Vision in meinen Augen sah, bemerkte ich diesmal einen sehr alten Freund, der in meiner Hose zu mir zurückkam. Innerhalb von 5 Minuten nach dem Anschauen eines Pornos erreichte ich eine sehr starke Leistung. Ich fing an zu masturbieren und es dauerte eine Weile, bis ich schließlich explodierte. Ich wusste, dass ich das mit meinem Mädchenspielzeug ausprobieren musste.

3 Tage später lud ich mein Mädchen für den Abend ein. Ich nahm eine weitere Cialis-Pille, bevor sie zu mir kam. Ich habe ihr kein Wort darüber gesagt, wie man den Cialis bekommt. Als sie an meiner Tür ankam, öffnete ich sie und sie gab mir einen typischen langen Kuss, rieb sich an mir und bemerkte einen sehr großen Schlag auf. Sie sah mich an und lächelte. Wieder trafen wir uns in meinem Schlafzimmer und ich konnte sie mit meiner Männlichkeit total faszinieren. Sie stöhnte und war begeistert und sagte, dass sie total zufrieden sei, ungefähr viermal zufrieden.

Jetzt weiß ich nicht, ob Cialis tatsächlich besser war als Viagra oder ob es nur die größere Dosis war, die mir gegeben wurde. Aber ich habe definitiv Geld für einen größeren Vorrat an Cialis ausgegeben. Obwohl teuer, war es Geld wert, ausgegeben zu werden.


Categorised as: Uncategorized


5 Comments

  1. Gian Summer sagt:

    Ich habe CIALIS ausprobiert, aber es hat bei mir nicht funktioniert. Ich leide an Diabetes und es war einfach nicht effektiv. Ich habe auf andere Methoden zurückgegriffen, die geholfen haben. Außerdem habe ich gut gelernt, dass es nicht bei jeder sexuellen Befriedigung um Penetration gehen muss!

  2. Erwin Boli sagt:

    ED ist oft ein sehr tabuisiertes Thema, aber es ist häufiger als man denkt. Cialis hat mir wirklich geholfen, mein Selbstvertrauen wiederzugewinnen, und ich hatte keine unangenehmen Nebenwirkungen.

  3. Simon Hanselmann sagt:

    Cialis war die Antwort auf mein Problem mit erektiler Dysfunktion. Die niedrigeren Dosen sind für mich nicht hilfreich und bei den niedrigen Dosen machte es keinen Unterschied. Ich musste zu den höheren Dosierungen gehen, um positive Ergebnisse zu erzielen. Als es endlich anfing zu funktionieren, funktioniert es mit großem Erfolg

  4. Enzo Werthmuller sagt:

    Ich bin Anfang dieses Jahres 55 Jahre alt geworden und seit 30 Jahren verheiratet. Cialis hat mir meine Ehe völlig zurückgegeben. Mein Sexualleben ist zu dem zurückgekehrt, was es war, als meine Frau und ich gerade angefangen hatten, miteinander auszugehen. Ich nehme nur 5 mg Dosen, normalerweise jeden zweiten Tag, und habe keinerlei Nebenwirkungen erfahren. Meine Frau und ich könnten mit Cialis nicht glücklicher sein.

  5. Riccardo Hofmeister sagt:

    Als mir ein Freund sagte, Cialis könne mir helfen, meine Frau im Bett zu erfreuen, war ich sehr skeptisch. Da ich nichts zu verlieren hatte, entschloss ich mich, die Miscale-Tablette Cialis zu probieren. Als ich es zum ersten Mal benutzte, war ich so glücklich, schockiert und geil! Schließlich erzählte ich meiner Frau mein Geheimnis und sie findet es großartig und ermutigt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.