Kamagra Bestellen.at

Priligy: Es ist unangenehm, wir wissen, aber lassen Sie uns über die eine Droge sprechen, die Ihnen im Bett helfen kann

Priligy Österreich rezeptfrei apotheke
Priligy Österreich rezeptfrei apotheke

Was Priligy ist und wofür es verwendet wird

Priligy hat eine funktionierende Zutat namens "Dapoxetin". Dies hat einen Platz mit einer Sammlung von Rezepten, die als "selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer" (SSRIs) bezeichnet werden. Priligy kann ebenfalls als "urologische" Verschreibung bezeichnet werden. Priligy baut die Zeit auf, die zum Entladen benötigt wird, und kann die Kontrolle über den männlichen Orgasmus verbessern. Dies kann die Unzufriedenheit oder den Stress bei einem schnellen männlichen Orgasmus verringern. Priligy wird zur Behandlung eines vorzeitigen männlichen Orgasmus bei erwachsenen Männern im Alter von 18 bis 64 Jahren angewendet. Der vorzeitige männliche Orgasmus ist der Punkt, an dem sich ein Mann mit minimaler sexueller Anstiftung und vor dem Bedarf des Mannes entlädt. Dies kann den Mann durcheinander bringen und sexuelle Verbindungen durcheinander bringen.

Was Sie wissen müssen, bevor Sie Priligy einnehmen

Versuchen Sie, Priligy nicht einzunehmen, wenn Sie durch Dapoxetin oder eines der verschiedenen Elemente dieser Verschreibung beeinträchtigt werden.

  • Sie haben Herzprobleme, zum Beispiel einen Herz-Kreislauf-Zusammenbruch oder Probleme mit der Herzfrequenz
  • Sie haben einen Hintergrund, der durch Ohnmacht gekennzeichnet ist
  • Sie hatten jemals Verrücktheit (Nebenwirkungen beinhalten Neigung, die überfordert ist, unruhig ist oder nicht die Möglichkeit hat, unverkennbar zu denken) oder extreme Niedergeschlagenheit
  • Sie haben mittelschwere oder schwere Leberprobleme.
  • du nimmst:
  • Arzneimittel gegen Elend, die als "Monoaminoxidasehemmer" (MAOIs) bezeichnet werden
  • Arzneimittel zur Behandlung von Kopfschmerzen

Versuchen Sie, Priligy nicht gleichzeitig als eines der zuvor aufgezeichneten Medikamente einzunehmen. Wenn Sie eines dieser Medikamente nicht eingenommen haben, sollten Sie 14 Tage nach Beendigung der Einnahme warten, bevor Sie mit der Einnahme von Priligy beginnen können. Wenn Sie die Einnahme von Priligy abgebrochen haben, sollten Sie 7 Tage warten, bevor Sie eines der zuvor aufgezeichneten Medikamente einnehmen. Falls Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Drogenspezialisten, bevor Sie dieses Rezept einnehmen. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Folgendes einnehmen:

  • Bestimmte Rezepte für ansteckende Kontamination, einschließlich Ketoconazol und Itraconazol
  • Bestimmte Rezepte für HIV, einschließlich Ritonavir, Saquinavir, Nelfinavir und Atazanavir
  • Bestimmte Antiinfektionsmittel zur Behandlung von Krankheiten, einschließlich Telithromycin
  • Nefazodon – ein Stimulans
  • Beachten Sie auch "Verschiedene Medikamente und Priligy"

Versuchen Sie, dieses Medikament nicht einzunehmen, wenn Sie eines der oben genannten Probleme hat. Falls Sie es nicht wissen, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Drogenspezialisten, bevor Sie dieses Medikament einnehmen.

Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen

  • Jugendliche und Jugendliche
  • Dieses Rezept sollte nicht bei Jugendlichen oder Teenagern unter 18 Jahren angewendet werden.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, Drogenspezialisten oder Hausmeister, bevor Sie Priligy einnehmen, wenn:
  • Sie waren nicht entschlossen, einen vorzeitigen männlichen Orgasmus zu haben
  • Sie haben zusätzlich ein anderes sexuelles Problem, zum Beispiel erektile Zerbrochenheit
  • Sie haben eine Vergangenheit voller Unsicherheit durch niedrigen Puls
  • Sie verwenden Freizeitmedikamente wie Euphorie, LSD, Opiate oder Benzodiazepine
  • Sie trinken Alkohol (siehe "Priligy mit Nahrung, Getränk und Alkohol")
  • Sie hatten jemals ein emotionales Wellness-Problem, zum Beispiel Traurigkeit, Verrücktheit (Nebenwirkungen beinhalten Neigung, die überfordert ist, empfindlich ist oder nicht die Möglichkeit hat, unverkennbar zu denken), bipolares Problem (Manifestationen beinhalten echte emotionale Episoden zwischen Wahnsinn und Mutlosigkeit) oder Schizophrenie (eine Geisteskrankheit)
  • Sie haben Epilepsie
  • Sie haben einen Hintergrund, der durch Probleme mit Drainage oder Blutgerinnung gekennzeichnet ist
  • Sie haben Nierenprobleme
  • Sie haben oder sind in Gefahr, ein hohes Gewicht im Auge zu haben (Glaukom)

Wenn es unwahrscheinlich ist, dass Sie eines der oben genannten Probleme betrifft (oder Sie es nicht wissen), sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Drogenspezialisten, bevor Sie dieses Rezept einnehmen. Bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen, sollte Ihr Hausarzt einen Test durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Puls nicht übermäßig stark abfällt, wenn Sie aus der Ruhe aufstehen.

Verschiedene Medikamente und Priligy

Informieren Sie Ihren Hausarzt oder Drogenspezialisten, falls Sie Medikamente einnehmen, diese in letzter Zeit eingenommen haben oder möglicherweise andere Medikamente einnehmen. Dies beinhaltet Medikamente, die Sie ohne Heilmittel erhalten, zum Beispiel einheimische Medikamente. Dies liegt daran, dass Priligy die Art und Weise beeinflussen kann, in der verschiedene Medikamente wirken. Zusätzlich können einige verschiedene Medikamente die Wirkungsweise von Priligy beeinflussen. In diesem Sinne kann die Verwendung verschiedener Medikamente den extremsten Teil von Priligy beeinflussen, den Sie einnehmen dürfen. Versuchen Sie, Priligy nicht gleichzeitig als Begleitmedikament einzunehmen:

  • Medikamente gegen Trauer, die als "Monoaminoxidasehemmer" (MAOIs) bezeichnet werden
  • Thioridazin zur Behandlung von Schizophrenie
  • Andere Medikamente gegen Traurigkeit
  • Lithium – ein Medikament gegen bipolare Probleme
  • Linezolid – ein Anti-Infektionsmittel zur Behandlung von Krankheiten
  • Tryptophan – ein Rezept, das Sie beim Ausruhen unterstützt
  • Johanniskraut – eine einheimische Droge
  • Tramadol – zur Behandlung echter Qualen

Arzneimittel zur Behandlung von Kopfschmerzen

Versuchen Sie, Priligy nicht gleichzeitig als eines der zuvor aufgezeichneten Medikamente einzunehmen. Falls Sie eines dieser Rezepte eingenommen haben, sollten Sie 14 Tage nach Beendigung der Einnahme warten, bevor Sie mit der Einnahme von Priligy beginnen können. Wenn Sie die Einnahme von Priligy abgebrochen haben, sollten Sie 7 Tage warten, bevor Sie eines der zuvor aufgezeichneten Medikamente einnehmen. Falls Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Drogenspezialisten, bevor Sie dieses Rezept einnehmen.

  • Bestimmte Medikamente gegen parasitäre Erkrankungen, einschließlich Ketoconazol und Itraconazol
  • Bestimmte Medikamente gegen HIV, einschließlich Ritonavir, Saquinavir, Nelfinavir und Atazanavir
  • Bestimmte antimikrobielle Mittel zur Behandlung von Kontaminationen, einschließlich Telithromycin
  • Nefazodon – ein Obermaterial

Categorised as: Uncategorized


9 Comments

  1. Rodrigo Schluepp sagt:

    Mein Freund geht seit Jahren zum Arzt, um vorzeitige Ejakulation und seine anderen Probleme zu behandeln. Nichts hat jemals funktioniert. Als sein Arzt Priligy ausprobieren wollte, war er überhaupt nicht optimistisch und dachte, es wäre eine weitere Zeitverschwendung. Er war völlig falsch. Dies ist eine Wunderdroge und wir schwören darauf. Es hat uns gerettet.

  2. Abi Widmer sagt:

    Mein Finacee nimmt seit drei Monaten Prilogy. Wir sind beide sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Er hatte wirklich schlimme Probleme mit vorzeitiger Ejakulation, aber das hat wirklich viel Liebe zurück ins Schlafzimmer gebracht.

  3. Eric Liniger sagt:

    Seit ich Anfang zwanzig war, hatte ich Probleme mit vorzeitiger Ejakulation. Ich ging kürzlich zum Arzt und er schlug vor, ich versuche es mit Priligy. Er begann mich mit 30 mg und ich konnte die Ergebnisse nicht glauben. Es war die längste Sitzung, die meine Freundin und ich seit langer Zeit hatten. Der einzige Nachteil ist, dass es ungefähr eine Stunde dauert, bis die volle Wirkung erreicht ist.

  4. Daniel Wampfler sagt:

    Ich habe lange Zeit mit vorzeitiger Ejakulation gekämpft, bis mein Freund mich Priligy vorstellte. Ich nahm die Medikamente für ungefähr eine Woche und sah Anzeichen, die mich erstaunlich fühlten.

  5. Leo Nerz sagt:

    Nachdem ich Prilligy benutzt habe, hatte ich mit meiner Freundin mehr Erfolg im Schlafzimmer. Dieses Zeug ist ein Wunder, vorher hätte ich Glück, wenn ich ein paar Minuten durchhalten könnte, und jetzt fällt es ihr schwer, mit mir Schritt zu halten.

  6. Leandro Wermuth sagt:

    Priligy war großartig für mein Liebesleben. Es scheint am besten zu funktionieren, wenn ich ein oder zwei Stunden nach der Einnahme Geschlechtsverkehr habe, aber es funktioniert auch außerhalb dieses Zeitrahmens.

  7. Butz Stuber sagt:

    Das ist das beste Medikament, um meine Ejakulation zu kontrollieren. Ich kann jetzt Momente der Freude haben, wann immer ich will.

  8. Florus Welter sagt:

    Einer meiner engsten Freunde bekam eine seltsame sexuell übertragbare Infektion. Es ist so klein, dass der Arzt ihr sagte, dass es tatsächlich durch das Kondom gehen kann.

  9. Purlie Hugi sagt:

    Was steht in dieser Packungsbeilage? Was nützt Prilligy? Wie nehme ich Prilligy? wie viel Prilligy zu nehmen? wie soll man es nehmen? wann soll ich es nehmen? Wie sieht es aus? Was sind die Nebenwirkungen? was sind die Zutaten? Was passiert nach der Verwendung von Priligy? Was sind die Nebenwirkungen? wie entsorgen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.